svz: Bürger stoppen Stromtrasse

SVZ | 31. Juli 2014

Nürnberg Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält die umstrittene Südost-Gleichstromtrasse von Sachsen-Anhalt nach Bayern in ihrer jetzigen Form nicht für durchsetzbar. Zur Begründung wies er auf den massiven Bürgerwiderstand entlang des geplanten Korridors hin.

Copyright: Schweriner Volkszeitung

Quelle: Ausgabe vom 31.07.2014