UNSER TÄGLICH GIFT

Seit 30 Jahren gibt es weltweit eine beunruhigende Zunahme von Krebsfällen, Diabetes und neuro-degenerativen Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer. Zahlreiche wissenschaftliche Studien sehen die Hauptursachen dieser Entwicklung in der Umwelt und der Ernährung der Menschen.

Marie-Monique Robin recherchierte zwei Jahre lang in Nordamerika, Asien und Europa, wie Chemikalien in unsere Lebensmittel gelangen: von Pestiziden beim Anbau über Zusatz- und Konservierungsstoffe bei der Verarbeitung bis zu Weichmachern in den Verpackungen. Der Film zeigt zugleich, wie der Mensch sein Immunsystem durch bewusste Ernährung stärken kann. 

 „Erschreckend, schockierend und gnadenlos ehrlich.“ (taz)

Hier können Sie den Beitrag in der Mediathek ansehen oder die DVD käuflich erwerben.

Quelle: ARTE