blitz: Altes Dach - neuer Glanz

Blitz | 21. September 2014

Bester Wetterschutz mit Garantie

Groß Plasten/mb/pm. Saubere Dächer sehen klasse aus. Strahlt das Dach, erscheint jedes Haus in neuem Glanz. Der neue Aqua Jet reinigt Dächer in Perfektion. Das Prinzip ist genial. Die fließende Gleitbewegung des Reinigungsschlittens garantiert keine Beschädigung der Dachsteine. Der Aqua Jet passt sich jedem Dach an und garantiert ein gründliches Reinigungsergebnis. "Wir garantieren wenig Schmutz während der Reinigung. Unsere 500bar Technologie ist revolutionär; wie unter einer Glocke wird der abgefräste Grünbelag kontrolliert abgeleitet", erklärt Rüdiger Schulz, seit über 25 Jahren professioneller Dachbeschichter aus Klein Plasten.

Eine bioaktive Nachbehandlung optimiert den Reinigungsgrad. Damit der nachträglich aufgespritzte Schutzfilm noch länger hält, wird mit Anti Moos als bioaktivem Schaum desinfiziert. Diese Dachglasuren gehen dann mit dem Dachstein eine unlösbare Verbindung ein. Selbst nach Jahren ist weder Rissbildung noch Abblättern zu beobachten.

Der Kunde profitiert von einer deutlich längeren Lebensdauer. "Nach eingehender Oberflächenanalyse wird die Versiegelung auf jedes Dach individuell eingestellt. Unser Wetter Protect in bester Nanoqualität verleiht jedem Dach das besondere Aussehen. Die Oberfläche fühlt sich jetzt deutlich glatter an. Der abperlende Regen spült den Schmutz ab. Optimaler Schutz mit Garantie", so Dach Schulz weiter. Die Farbpalette reicht von modern bis traditionell...

COPYRIGHT:  Blitz

Quellennachweis: Ausgabe vom 21.09.2014

 

 

Dringende Anmerkung des Forums für sauberes Trinkwasser

So und ähnlich werden giftige Dachbehandlungen beworben. Fallen Sie nicht darauf herein! Die Hersteller und ausführenden Handwerkbetriebe werben mit sauberer Arbeit und wenig Schmutz - das müssen sie auch:

Würde während der Reinigung der ganze Gift-Cocktail im Garten des Hausbesitzers landen, wäre das Bodenleben zerstört, der Garten für den Anbau von Lebensmitteln nicht mehr nutzbar.

Jeder muss wissen:

Diese bioaktiven Substanzen enthalten unter anderem Kupfer und / oder Silber - das sind sehr starke Biozide. Diese und andere Stoffe in Nanogröße werden zu einem unkalkulierbaren Risiko!

Außerdem sind Nanopartikel praktisch unzerstörbar - auch Verbrennen hilft da nicht. Von der Beschichtung lösen sich nanoskalige Partikel mit jedem Regenschauer und diese gelangen viele Jahre nach der Dachbehandlung ins Abwasser oder in die Regentonne. Im Abwasser stören sie die Klärung. In der Regentonne machen sie aufgefangene Regenwasser für die Nutzung im Garten unbrauchbar.

Decken Sie Ihr Dach mit DACHZIEGELN.

Dachziegel bestehen aus Ton, sind daher leichter, langlebiger und im Gegensatz zu Dachsteinen sind sie auch weniger anfällig für den Bewuchs durch Moose und Flechten. Glasuren sind unnötig - diese enthalten ohnehin meist Blei.

Dachsteine hingegen bestehen aus Beton bzw. Steingut. Verzichten Sie für längere Haltbarkeit auf die Verwendung von Hochdruckreinigern - diese vergrößern die Poren. Das begünstigt den Bewuchs, die Aufnahme von Wasser und damit auch die Zerstörung bei Frost. Bei richtiger Pflege sehen sie zwar nicht so lange so schön aus, wie Dachziegel - sind aber ebenso geeignet Ihr Haus vor Feuchtigkeit zu schützen.